Kann man Polarlichter von der Stadt aus sehen?

Das kommt auf die Stadt an. Die Städte im hohen Norden, wo Nordlichter vorzugsweise auftreten, sind allesamt nicht sonderlich groß. Daher hält sich dort auch die Lichtverschmutzung in Grenzen. Damit ist der negative Effekt gemeint, den all das künstliche Licht auf die Sichtbarkeit des Nachthimmels hat. Je mehr Sterne Sie sehen können, desto deutlicher können Sie auch das Nordlicht sehen, wenn es auftritt. Ähnlich wie bei Vollmond muss das Nordlicht einfach etwas stärker sein. Nur besonders schwache Nordlichter werden von einer Stadt wie Tromsö oder Reykjavik überstrahlt. In jeden Fall sieht man die Nordlichter aber außerhalb der Stadt deutlicher. Es lohnt sich immer, die Stadt zu verlassen und einen dunklen Ort aufzusuchen. Aus fotografischer Sicht liegen die Vorteile auf der Hand. Mit wenigen Ausnahmen sind alle Kalenderfotos mindestens eine halbe Stunde Autofahrt von der nächstgrößeren Stadt entfernt entstanden. Also: Man muss nicht außerhalb der Stadt sein, um Polarlichter sehen zu können, aber man sollte – sofern man kein Foto mit der Stadt als Kulisse plant.

Nordlichtkalender 2021 von Sebastian Worm
Nordlicht über Tromsö. Der orangene Schein über der Stadt (Lichtverschmutzung) wurde in der Nachbearbeitung reduziert.

Verwandte Fragen:
Wie entstehen Polarlichter?
Wann kann man Polarlichter sehen?
Sehen Polarlichter so aus wie auf den Fotos?
Sind die Polarlichtfotos bearbeitet?

Den Nordlichtkalender 2021 bei Amazon bestellen*
Nordlichtkalender (Tischkalender 2021 DIN A5 quer)
Nordlichtkalender (Wandkalender 2021 DIN A4 quer)
Nordlichtkalender (Wandkalender 2021 DIN A3 quer)
Nordlichtkalender (Wandkalender 2021 DIN A2 quer)